Kerweumzug 01.07.2022 in Kleinfischlingen

Wechsel Gemeindearbeiter Großfischlingen

 

Wir begrüßen Daniel Gieron, unseren künftigen Gemeindearbeiter.

 

Er wird seit Do 05.05 von Andreas Remy eingearbeitet; er selbst beginnt ab Juni auf einer Ganztagsstelle in Neustadt.

 

Daniel Gieron ist Pole, verheiratet, hat 3 Kinder und wohnt in Edenkoben. Erfahrung bringt er aus den Bereichen Logistik, Maschinenführung und Gartenarbeit mit.

 

Seine Tätigkeiten im Ort sind im Wesentlichen:

  • Fahrzeuge, Maschinen und Bauhofausstattung bedienen und pflegen
  • Grünanlagen, Gewässer, Straßen und Feldwege pflegen
  • Friedhofsarbeiten durchführen
  • Wasser-, Strom,- und Gasanschlüße an Gemeinde eigenen Anlagen pflegen
  • Müll enstorgen
  • Ortsbeflaggung unterstützen
  • Allgemeine Installations-/Reparaturarbeiten durchführen

Wir freuen uns auf die künftige Zusammenarbeit und wünschen Daniel einen guten Start.

Im Namen der Gemeinde Großfischlingen: Michael Diehl, Werner Lauth, Volker Ammon

Pressemitteilung Verbandsgemeinde vom 8. März 2022

 

Großfischlingen hat wieder eine vollständige Ortsspitze

 

Seit 4. März hat die Gemeinde Großfischlingen wieder einen Ortsbürgermeister: Michael Diehl. Der bisherige Erste Beigeordnete wurde vom Gemeinderat mit elf Ja-Stimmen bei einer Enthaltung gewählt. Vom ältesten Ratsmitglied, Ulrike Ammon, wurde der neue Ortsbürgermeister verpflichtet. 

Neu im Amt sind auch die Beigeordneten. Werner Lauth jun. ist Erster Beigeordneter, gewählt mit elf Ja-Stimmen bei einer Enthaltung. Zum Beigeordneten wählten die Ratsmitglieder mit zwölf Stimmen Volker Ammon.

Diehl freute sich über das eindeutige Votum und über das neue Führungsteam. Mit den beiden Beigeordneten als Partner habe er sich das Amt des Ortsbürgermeisters vorstellen und der Amtsübernahme letztlich zustimmen können. Er habe vor, sich wie in den vergangenen fünf Monaten auch, für Großfischlingen einzusetzen, zu motivieren, um einiges zu bewegen. Der neue Ortschef sprach sich für eine offene Kultur aus, für strukturiertes und geordnetes Arbeiten. Dass ein Ortsbürgermeister wie früher Dreh- und Angelpunkt in einer Gemeinde sei, das sei heute in der modernen Arbeitswelt nicht mehr möglich. Diehl setzt daher auf ein Team zusammen mit den Beigeordneten, dem Rat und vielen Unterstützern aus der Bevölkerung – für eine gute Zukunft in Großfischlingen.

Die beiden Beigeordneten bedankten sich ebenso für das entgegengebrachte Vertrauen. Lauth sprach von einem Ehrenamt, das viel Freude bereite. Die eigene Motivation dazu, sei die Bereitschaft Diehls gewesen, dessen verbindliche Art und dessen Fähigkeit zu motivieren. Ammon, der auch beim Bürgerbus der Verbandsgemeinde engagiert ist, freut sich auf die Zusammenarbeit in der Dreierkonstellation. Dessen Geschäftsbereich sieht folgende Aufgaben vor: Bauhof/Steuerung des Gemeindearbeiters, Gemeindestraßen – einschließlich Fußwege und Plätze, Feld-, Landwirtschafts- und Wirtschaftswege, öffentliche Grünanlagen und Gewässer, Spielplätze, Friedhofs- und Bestattungswesen, Seniorenarbeit und Homepage. 

Bürgermeister Olaf Gouasé, Franz Seiller, langjähriger Ortsbürgermeister und Ehrenbürger der Gemeinde, wie auch Jürgen Minges und Karlheinz Hagenbuch, ehemalige Beigeordnete der Gemeinde verfolgten die Ratssitzung. Gouasé gratulierte Michael Diehl, dem 55. Ortsbürgermeister seiner Amtszeit. Kommunalpolitik sei etwas ganz Besonderes und das Bewahren des Gemeinschaftsgeistes dabei wünschenswert. 

Zum 30. September 2021 hatte der bisherige Ortsbürgermeister Daniel Köbler sein Mandat niedergelegt. Zur Wahl des Nachfolgers am 16. Januar 2022 hatte sich jedoch kein Kandidat gemeldet. In diesem Fall bestimmt die Gemeindeordnung die Wahl des Ortsbürgermeisters durch den Gemeinderat. Verabschiedet wurde der bisherige Beigeordnete Marco Stenglein. Diehl dankte Stenglein für dessen Unterstützung.

28.02.2022

 

Seit 23.02.2022 werden auf Initiative der Verbandsgemeinde hin in der Gemarkung „ In den neun Morgen“ u.a. aus Sicherheitsgründen Pappeln gefällt.

Die Pappeln sind vom Zunderschwamm befallen, dieser lässt die Kronen vertrocknen, in der Folge sind Fußgänger und Landwirte durch die herabstürzenden Totäste gefährdet. Insgesamt handelt es sich um 9 Bäume. Im benachbarten „Großfischlinger Wäldchen“ werden weitere Pappeln aus Gründen der Bestandshygiene entnommen.

Auch hier war es zu Windwürfen gekommen, die Pappelbestände wurden noch nie durchforstet. Daher stehen diese sehr dicht und hatten Probleme mit über die Wurzeln eindringende Pilze wie den Lackporling.

Einige Baumstümpfe weisen stark vorangeschrittene Weißfäuleschäden auf.

Eine Ersatzpflanzung ist nicht notwendig, da sich standortgerechte heimische Wildkirschen und Feldahorne unter dem Schirm des Altbestandes eingefunden haben.

Das Holz wird als Schälholz an die heimischen Kistenfabriken verkauft.

Pappelholz ist knapp geworden, die Nachfrage ist groß, daher trägt das Pappelholz auch dazu bei Arbeitsplätze in der Region zu erhalten und ein ökologisches Produkt aus der Region für die Region zu schaffen.

27.02.2022

 

Auf der Homepage gibt es die neue Seite "Kunst & Kultur", wo  ortsansässige Hobbykünstler sowie kulturelle Themen dargestellt werden können.

12.01.2022

 

Corona-Testzentren in der Nähe

 

Teststation Essingen im Sälchen, Schlossstraße 4, von 8 – 18 Uhr. Hier werden kostenlose Schnelltests, in Kürze auch Lolly- und Spucktests sowie ab voraussichtlich Ende nächster Woche amtliche PCR-Tests und Antikörperbestimmungen durchgeführt.

 

Testzentrum Freimersheim

Haus der Gemeinde

Hauptstraße 63, 67482 Freimersheim

Testungen finden montags bis sonntags von 18 bis 19 Uhr statt. Telefonnummer: 06323 959200

 

DRK-Testcenter Edenkoben

Luitpoldstraße 67, 67480 Edenkoben

Öffnungszeiten: Montags, mittwochs und freitags von 17 bis 19 Uhr und samstags 10 bis 13 Uhr. Terminvereinbarungen sind möglich unter www.testcenter-edenkoben.de

 

Brunnen-Apotheke

Weinstraße 68, 67480 Edenkoben

Täglich zu den Öffnungszeiten, mit Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 06323 6016

 

Mobiles Testen – Pfalz (Lollitest)

Luitpoldstr. 61, 67480 Edenkoben

Testungen finden montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr

und von 16 bis 20 Uhr sowie samstags und sonntags von 8:30 bis 11:30 Uhr und von 14 bis 19 Uhr statt. Öffnungszeiten an Feiertagen werden auf der Webseite www.mobiles-testen-pfalz.de und am Container bekannt gegeben. Telefonnummer: 06323 9899329

 

Gesundheitszentrum Bella Vitalis

Venninger Straße 3, 67480 Edenkoben

Testungen finden montags bis freitags von 8 bis 19 Uhr sowie samstags und sonntags von 10 bis 16 Uhr statt

 

Dr. Neuwinger

Privatstraße 6, 67480 Edenkoben

Testungen finden täglich von 8 bis 9 Uhr statt

 

Franziskus-Apotheke

Speyerer Straße 10, 67483 Edesheim

Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 06323 3503 oder an franziskus-apotheke@web.de erforderlich

Öffnungszeiten: montags bis samstags von 8 bis 12:30 Uhr sowie 14 bis 19 Uhr. Mittwoch- und Samstagsnachmittag geschlossen

 

Corona-Testzentrum Edesheim

Testcontainer am Bahnhof vor dem Bauhofgebäude

Testungen finden montags bis freitags von 7 bis 19 Uhr

sowie samstags und sonntags von 8 bis 12 Uhr und von 16 bis 19 Uhr statt

 

„Drive-In“ Schnelltestzentrum Burrweiler

auf dem Parkplatz vor der Festhalle,

Raiffeisenstraße 13, 76835 Burrweiler

Testungen finden täglich von 15 bis 19 Uhr statt.

Eine vorherige Terminvereinbarung ist unter http://www.schnelltest-pfalz.de/ möglich

Informationen der Gemeinde Großfischlingen zur aktuelle Situation im Zusammenhang mit dem Corona-Virus

 

Sehr geehrte Mitbürgerinnen,
sehr geehrte Mitbürger,

leider muss ich Sie bitten die sozialen Kontakte auch weiterhin zu reduzieren. Lassen Sie uns die Situation weiterhin nutzen um zu zeigen wie solidarisch wir sind und dass wir nicht nur im Alltag auf unsere Mitmenschen achten. Jegliche Überreaktion bringt uns nicht weiter und ist unangebracht.

„In der Ruhe liegt die Kraft“!

Ich bin überzeugt davon, dass wir gemeinsam die Zeit gut bewältigen werden! Falls Sie Fragen oder Hilfe benötigen, dann sprechen Sie Ihre Freunde, Bekannte, Nachbarn, die Ratsmitglieder oder mich an!

 

Bleiben Sie auch weiter gesund!
 

Michael Diehl                    Marco Stenglein
1. Beigeordneter                 Beigeordneter

Hier noch drei hilfreiche Links, um offizielle Informationen zu dem Thema Corona-Virus zu erhalten:
Kreisverwaltung Südliche Weinstraße unter Aktuelles:

https://www.suedliche-weinstrasse.de/de/aktuelles/
Verbandsgemeindeverwaltung Edenkoben unter Aktuelles:
https://www.vg-edenkoben.de/aktuelles/
Robort Koch Institut:
https://www.rki.de/DE/Home/

Ortsbürgermeister Daniel Köbler tritt zum 30.09.2021 von seinem Amt zurück

Aus privaten Gründen ist unser Orstbürgermeister Daniel Köbler zum 30.09.2021 von seinem Amt zurückgetreten.

Die Gemeinde Großfischlingen bedankt sich bei Daniel Köbler für sein ehrenamtliches Engagement und für seinen Einsatz für die Gemeinde Großfischlingen und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute. 

Bis zur Wahl und der Einführung eines neuen Bürgermeisters in sein Amt führen die beiden Beigeordneten die Amtsgeschäft weiter und stehen den Bürgerinnen und Bürgern als Ansprechpartner zur Verfügung.

 

Michael Diehl                     Marco Stenglein
1. Beigeordneter                Beigeordneter