Herzlich Willkommen in Großfischlingen!

Liebe Gäste,

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

herzlich willkommen auf der Homepage der Gemeinde Großfischlingen. Unser Dorf ist ein von Landwirtschaft und Weinbau geprägter Wohnort in verkehrsgünstiger Lage.

 

Das vielfältige Angebot unserer Vereine ist die Grundlage für eine fröhliche und offene Dorfgemeinschaft. Dabei möchte ich das breite Angebot für Kinder und Jugendliche betonen. Viele Vereine sowie die Katholische Kirche sprechen speziell Kinder aller Altersklassen und Jugendliche an.

 

So sind wir besonders stolz darauf dass die Ortsgruppe Großfischlingen des Jugendrotkreuzes Bundessieger 2005 bis 2007 geworden ist.

 

Eingebunden in das Radwegenetz der Pfalz, die Lage inmitten von Weinbergen, Feldern und Wiesen - die Nähe zum Pfälzer Wald – es gibt viele Gründe unsere Gemeinde zu besuchen.

 

Herzlich Willkommen!

 

Ihr

Manuel Spiegel

Ortsbürgermeister

 

Im März erwarten uns in Großfischlingen zwei interessante Ereignisse

Am Sonntag, 12. März 2017 um 11.00 Uhr möchten wir zu einem  

Ehrenempfang

ins Dorfgemeinschaftshaus einladen, um Monsignore Pirmin Spiegel zu ehren.

Monsignore Pirmin Spiegel wurde 1957 in Großfischlingen geboren. Er studierte in Frankfurt/St. Georgen Philosophie und Theologie und wurde am 7. Juni 1986 zum Priester geweiht.

Am Samstag den 11.03.2017 wird Monsignore Pirmin Spiegel den mit 10.000,- € dotierten "HANS-ROSENTHAL-EHRENPREIS" für sein großes soziales und humanitäres Engagement verliehen. Somit reiht er sich als 14. Träger des "HANS-ROSENTHAL-EHREPREIS", der seit 2003 jährlich von der Hans-Rosenthal-Stiftung und dem Verein "Aktion Hilfe in Not e.V." an Personen oder Institutionen vergeben wird, die sich in herausragender Weise und uneigennützig für Not leidende Menschen einsetzen oder eingesetzt haben, ein.

 

Am Samstag, 18. März 2017 um 19.30 Uhr möchten wir zu der

Buchvorstellung

von Prof. Heinz Habermann ins Dorfgemeinschaftshaus einladen.

"Großfischlingen-Erinnerungen an meine Kindheit
(1940-1954)
und einige Anmerkungen zur Geschichte des Dorfes
(1650-1950)"

Der Autor versucht zunächst einmal, das Leben auf einem Bauerndorf zwischen den Jahren 1940 und 1955 vorzustellen, so wie er es noch in Erinnerung hat. Dann macht er sich auf den Weg, etwas von der Geschichte des Dorfes, seinen Bewohnern und ihrem religiösen wie gesellschaftlichen Leben zu erfassen. Und siehe da: das kleine unscheinbare Dorf Großfischlingen erwacht plötzlich zum Leben und es eröffnet sich dem Leser eine Welt voll spannender Geschichten und ungewohnter Einblicke in das Zuhause unserer Vorfahren, ergänzt mit vielen Bildern aus alter wie neuerer Zeit.

Es wäre uns eine große Freude, möglichst viele zu diesen Veranstaltungen in unserem Ort begrüßen zu dürfen.


Mit freundlichen Grüßen

Manuel Spiegel         Michael Diehl            Kurt Lutz

Kontakt

Gemeinde Großfischlingen
Hauptstraße 21
67483 Großfischlingen
Tel.: +49 6323 - 989183

Sprechstunde Bürgermeister

nach Vereinbarung unter:

Tel.: +49 6323 - 7040388

Mail: manuelspiegel@gmx.de

Neue Homepage

Schön, dass wir Sie auf unserer neuen Homepage begrüßen dürfen. Hier finden Sie ab sofort aktuelle Informationen über Gemeinde Großfischlingen.

Mit freundlicher
Unterstützung von

Veranstaltungen

Feste soll man feiern

Veranstaltungskalender der Gemeinde